Hier sind Kapitalanleger und Handwerker gefragt!

Kaufpreis 65.000 €Käuferprovision 7,14 % inkl. MwSt.Exposé mit weiteren Fotos anfordern

Lage

Die Gemeinde Tarnow liegt ca. 7 km von der Stadt Bützow und etwa 15 km von Güstrow entfernt. Tarnow ist für den wahrscheinlich größten Antikhandel in Mecklenburg-Vorpommern bekannt. Die umliegenden Häuser sind saniert und der Ort macht insgesamt einen intakten und gepflegten Eindruck. Hier ist wenig bis kein Leerstand vorhanden.

Beschreibung

Dieses 2- und 3-geschossige Mehrfamilienhaus könnte zu Ihrer neuen Kapitalanlage mit 4 bis 5 Wohneinheiten werden!

Im Jahr 2001 bis 2005 wurde eine Modernisierung des Hauses begonnen (damals mit einer bewohnten Wohneinheit). In 2011 wurde der komplette Ausbau des Hauses geplant. Somit liegen die damaligen Zeichnungen und geplanten Wohnungsaufteilungen mit folgenden Möglichkeiten vor:
- 2 Wohnungen im Erdgeschoss, ca. 66 und 131 m², (eine davon mit Zugang zum Obergeschoss)
- 2 Wohnungen im Obergeschoss, ca. 75 und 90 m² (eine davon auch mit Zugang zum 2. OG mit ca. 68 m²)

Das gesamte Grundstück ist 1.806 m² groß. Der hintere Bereich mit 906 m² ist als Gartenland ausgewiesen. Hier stehen einige Obstbäume. Diese Fläche könnte gut für eigene Gärten für die künftigen Bewohner aufgeteilt werden.
Hinter dem Wohnhaus ist ein Nebengebäude vorhanden, dass z.B. für Schuppen oder Hobbyräume nutzbar wäre.


Anmerkung:
Vor der Entkernung des Gebäudes wurde in 2015 ein Energiebedarfsausweis erstellt. Diesem Ausweis wurde der hier angegebene Bedarfswert entnommen sowie das Baujahr 1936 und die Energieträger Holz, Braunkohle, Strom-Mix.
Die Energiequelle und der weitere energetische Ausbau des Objekts wird vom Käufer neu bestimmt.

Ausstattung

- Mauerwerksbau, teilweise Mischkonstruktion, Dachstuhl aus Holz, Innenwände Mauerwerk und Trockenbau
- Dacheindeckung: Dachpappe
- Holzbalkendecken
- Kriechkeller im Bereich der Treppenaufgänge
- Holztreppen
- Kunststofffenster
- stillgelegte Sammelgrube
- Strom, Wasser, Telefonanschluss, zentraler Abwasseranschluss liegen am Haus an