Ein ganz besonderes Bauernhaus mit Scheune, Stall und viel Potenzial!

Kaufpreis 147.000 €Käuferprovision 7,14 % inkl. MwSt.Exposé mit weiteren Fotos anfordern

Lage

Das Bauernhaus befindet sich in ruhiger Lage in Kankel. Der kleine Ort gehört zur Gemeinde Dolgen am See im Landkreis Rostock und liegt im Dreieck von Kavelstorf, Laage und Schwaan. Die Ruhe und Natur machen den Ort zu einer wunderbaren Wohngegend. Der Dolgener See mit Badestelle sowie der Hohen Sprenzer See ist nur wenige Minuten entfernt. Schulen sind in Laage, Schwaan, Kavelstorf, Dummerstorf und Güstrow vorhanden, ebenso Kindergärten, Ärzte und Einkaufsmöglichkeiten. Eine gute Autobahnanbindung an die A19 ist vorhanden. Die Hanse- und Universitätsstadt Rostock ist mit dem Auto in etwa einer halben Stunde erreichbar. Nur ca. 3 km von Kankel entfernt befindet sich der Bahnhof in Scharstorf mit Bahnverbindung nach Rostock, Laage und Güstrow.

Beschreibung

Dieses Liebhaberobjekt mit nostalgischem Charme wurde ca. um 1890 errichtet und gehörte in den darauffolgenden Jahrzehnten zu einer Molkerei.

Für die große Familie oder auch 2 Generationen sind derzeit ca. 152 m² Wohnfläche und insgesamt 8 Zimmer, 2 Küchen und ein Badezimmer vorhanden.
Im Erdgeschoss befinden sich 5 großzügige Wohnräume, die separat begehbar, aber auch teilweise miteinander verbunden sind. Im Flur ist der Zugang zum Obergeschoss, zum Teilkeller des Hauses, sowie zum Hof vorhanden. Der Hof ist ebenso vom Badezimmer aus erreichbar.
Das Obergeschoss ist nur teilweise ausgebaut worden zu einer kleinen Galerie, einer Küche und 3 Zimmern. Somit bietet sich zusätzlich die jetzige Abstellfläche, eine ehemalige Räucherkammer und ggf. auch der Spitzboden zum weiteren Ausbau an.

Große Räume, erhaltenswerte Holzdielen und Türen, ein originaler Kachelofen und auch die seltene Fassade des Wohnhauses machen dieses Objekt zu einem besonderen Heim.
Einige Sanierungs- und Renovierungsmaßnahmen sind erforderlich, um das denkmalgeschützte Haus auf den aktuellen Stand zu bringen.

Das eingefriedete Grundstück ist 1.439 m² groß. Hinter dem Wohnhaus steht die Scheune mit dem ländlichen Charme. Sie ist ebenso wie der angrenzende ehemalige Stall vielseitig nutzbar und hat Potenzial für den Ausbau oder die Freizeitgestaltung.
Auf dem Grundstück sind alte Obstbäume sowie Platz für Ihre kreative Gartengestaltung vorhanden.
Am Ende des Grundstücks befinden sich zwei Garagen.

Austattung

- Kachelofen im alten Stil
- Fußboden: Holzdielen sowie Fliesen
- 2-fach-verglaste Kunststofffenster
- Heizung mit Flüssiggas (Tank befindet sich etwas abseits auf dem Grundstück)
- Heizungstherme aus dem Jahr 2016 (befindet sich im Obergeschoss)
- Massivbau, Mauerwerk: Sandstein, zum Teil 70er Wände mit Luftschicht
- Wohnhaus-Dacheindeckung mit Ziegeln
- Telekomanschluss